Verkehrsunfall mit glimpflichem Ausgang

Zu einem Verkehrsunfall wurde die FF Hungerburg in den späten Nachtstunden alarmiert...

Ein PKW durchstieß den Gartenzaun eines Privatgartens und wurde durch einen Baum gestoppt. Glücklicherweise beobachtete ein Passant den Unfall und verständigte direkt die Feuerwehr. Neben der FF Hungerburg war auch die PI Hötting und die Verkehrsstreife vor Ort, sicherheitshalber kümmerten sich die Sanitäter der Feuerwehr Hungerburg um die Fahrzeuglenkerin, die einem vorbeugendem Transport und der Untersuchung in der Klinik zustimmte. Die FF Hungerburg übernahm die Verkehrssicherung und Umleitung- v.a. der Linie J- sowie die Absicherung der Unfallstelle.

Einsatzkräfte:

TLF Hungerburg

KRFA Hungerburg

MTF Hungerburg

Streife PI Hötting

Verkehrsstreife

Rettung Johanniter-Unfall-Hilfe IBK

Post Comment