Türöffnung im Ernstfall durch die Feuerwehr...

Bei Gefahr (für Menschen, Tiere und Sachwerte) in Verzug ist schnelles Handeln gefragt. Mehrere Vorgehensweisen zur mechanischen Türöffnung stehen zur Verfügung, beurteilt wird dies vom Einsatzleiter.

Im theoretischen Teil der Ausbildung galt es, die rechtliche Seite zu klären wie  auch die Gefahren durch die Werkzeuge selbst, der verursachte Schaden und vieles andere mehr.

Zur Praxis übergehend wurde die Handhabung von Halligan Tool und anderen mechanischen Werkzeugen bei der Türöffnunggeübt. Der Einsatz der Rettungssäge war ein besonderer Schwerpunkt. Neben der Schaffung einer Kontrollöffnung galt es, die Schlossfunktion durch gezielte Schnitte zu umgehen.

Herzlichen Dank für die Erlaubnis zur Praxis im Übungsobjekt!