Rettungssäge "Cutters Edge"

Mit der neuen Rettungssäge Cutters Edge besitzt nun auch die Feuerwehr Hungerburg ein erprobtes Einsatzgerät für vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

cutter

Gewöhnliche Motorsägeketten unterliegen bei Benutzung einer sehr starken Abnutzung. Beim Schnitt durch Holz können im Inneren immer wieder Fremdkörper wie Nägel, Draht, verschiedene Bleche uä. vorhanden sein. Das beeinträchtigung die Schnittqualität, es kann sogar zum Kettenriss kommen.

Die Rettungssäge durchtrennt mit ihrer Spezialkette Dünnbleche, Autoscheibenglas oder andere Verbundstoffe. Damit können Belüftungsöffnungen geschaffen oder erweitert werden, um Brandgase abzuleiten oder die Innentemperatur absenken zu können. Die Beseitigung von Sturmschäden  wird erleichtert, Rettungsöffnungen können in Fahrzeugdecken geschnitten werden, somit ist eine rasche Bergung der Personen aus dem Innenraum leichter möglich.

idassa

Bild LFV- IBK Land: Bergung mit Retungssäge bei NATO Übung IDASSA Kroatien 2007

Ein weiterer erfreulicher Nebeneffekt ist eine neue Generation von Schmieröl, mit der die Säge geschmiert wird. Auf Grund der auf Alkoholbasis zusammengesetzten Inhaltsstoffe ist die Beeinträchtigung der Umgebungsluft bedeutend geringer!

www.cuttersedge.com