Neues Erscheinungsbild der Innsbrucker Feuerwehr

Um den neuesten technischen Sicherheitsstandards

zu entsprechen, führt auch die Stadt Innsbruck eine Umstellung

der Feuerwehr-Uniformierung durch:

 

Die FF Hungerburg wurde daher beginnend mit dem ersten Drittel der Mannschaft mit den neuen sandfarbenen Uniformen ausgerüstet. Die teilweise Umstellung resultiert aus budgetären Gründen, so Branddirektor Erwin Reichel. Mit Frühjahr 2013 sollen dann auch die verbleibenden zwei Drittel der bisherigen alten Hungerburger Kombinationen von Blau/Grün zur Gänze ausgetauscht sein. Unsere Freunde der FF Reichenau wurden als erste Einheit der Stadt Innsbruck zur Gänze mit der neuen anthrazitfarbenen Uniformierung ausgestattet.

zum Bericht der FF Reichenau

zum Bericht auf Feuerwehr Innsbruck

Bericht in der TT vom 10.08.2012