Ausbildung am und im Holz!

Sturmschäden- bedrohliche Bäume... immer öfter wird die Feuerwehr zu dieser Thematik alarmiert. Grund genug, erneut einen Profi als Ausbildner zu organisieren!

Für diese theoretische und praktische Ausbildung konnte  die FFH erneut unseren Verbindungsmann zur BF Manfred Leiter gewinnen.

Dieser organisierte einen idealen Ort für die Auffrischung und Weiterbildung zum Thema Baum und Feuerwehr. Ein zur Aufforstung freigegebenes Waldstück zeigte eindrucksvoll die physikalische Dynamik und die Gefährlichkeit eines technischen Einsatzes mit Bäumen. Hier wurde die Fälltechnik erklärt und praktisch durchgeführt, besonderes Augenmerk lag aber auf der Wichtigkeit der richtigen Handhabung der Werkzeuge, Technik und vor allem Sicherheit stand im Vordergrund. Der schlimme Zustand einiger Bäume zeugte von der Notwendigkeit der Aufforstung des Waldes und gleichzeitig diente dies zur Bewussmachung der Kräfte, die zur Wirkung kommen.

Ausdrücklichen Dank an unseren Kameraden Manfred für die Zeit und Organisation dieser wertvollen Übung in seiner dienstfreien Zeit!

Post Comment