Radartafel auf der Hungerburg

Beim SPAR Markt montierten heute Mitarbeiter der IVB eine radargesteuerte Messtafel, um entlang der Höhenstraße die Bewusstmachung der 30 Km/h Zone ab hier zu vertiefen.

 

Zahlreiche Fahrzeuge überschreiten an gerade diesem Ort dies Geschwindigkeitsbegrenzung- aus Unachtsamkeit oder anderen Gründen- dies sei dahingestellt. Auf jeden Fall dient die Hinweistafel ganz konkret der Bewusstmachung einer allfälligen Überschreitung und nützt konkret der Sicherheit der zahlreichen Personen, die diese Stecke tagtäglich benützen.

 

Der Verein bedankt sich dezitiert bei Herrn DI Martin Baltes für seine Unterstützung unserer Anliegen!