Baukultur & Lebensraum Hungerburg

(Her)Lindenbaum auch auf der Hungerburg

Die Pflanzung eines Lindenbaumes im Rahmen des schon traditionellen Herlinden- Projektes fand auch auf der Hungerburg einen würdigen Platz....
Donnerstag, 08. September 2016
Baukultur & Lebensraum Hungerburg

Zum Verbot von Feuerstellen/Grillfeuern am Taubentalweg...

erhielt der Verein auf Nachfrage vom Forstamt folgende Informationen:
Dienstag, 09. August 2016
Baukultur & Lebensraum Hungerburg

Um sachdienliche Hinweise...

bittet die Polizei wegen Diebstähle von mehreren wertvollen Fahrrädern auf der Hungerburg.
Mittwoch, 03. August 2016
Baukultur & Lebensraum Hungerburg

Informationen zum Grillverbot Taubentalweg/Waldspielplatz

Der amtsführende Stadtrat Gruber beantwortete die Anfrage des Vereins:Hier die Information zusammengefasst: Beim Grillverbot am Taubentalweg handelt sich um die Umsetzung der rechtlichen Rahmen, dass Feuer im Wald verbietet und so präventiv Bränden vorbeugen soll. Das Forstamt wird dem Verein- auch zur Kommunikation- in nächster Zukunft Alternativplätze zu den früheren Feurstellen präsentieren.
Freitag, 22. Juli 2016
Baukultur & Lebensraum Hungerburg

Stadtteilfest Hungerburg- ein voller Erfolg!

150 Menschen besuchten das Hungerburgfest im und am Seehof- die Begeisterung war allenthalben enorm!
Samstag, 09. Juli 2016
Baukultur & Lebensraum Hungerburg

Das Fest!

Stadtteilfest- Seehof- 8. Juli
Dienstag, 05. Juli 2016
Baukultur & Lebensraum Hungerburg

"greifbare" Geschichtsquelle der Innsbrucker Trinkwasserversorgung

Wie schon so oft verdankt die Hungerburg Herrn Hans Jörg Patscheider einen wertvollen Beitrag zur Innsbrucker Geschichte...
Mittwoch, 29. Juni 2016
Baukultur & Lebensraum Hungerburg

Zu Besuch im Rathaus-

und auch bei Frau Bürgermeisterin war die Hungerburger Kindergruppe mit Barbara Bloch...
Dienstag, 21. Juni 2016
Baukultur & Lebensraum Hungerburg

Betreute Spielenachmittage...

am Kinderfreundeareal auf der Hungerburg!
Freitag, 03. Juni 2016
Baukultur & Lebensraum Hungerburg

Viele Kinder- (K)ein Spielplatz und die Frau Bürgermeisterin

Jeden Mittwoch treffen sich bis zu 15 Kinder im Volksschulalter im Pfarrsaal oder im Pfarrhof der Kirche auf der Hungerburg. Die Nachfrage ist enorm, beinahe jeden Monat kommen weitere Kinder hinzu. Es wird gebastelt, gespielt, getobt und geplauscht.
Freitag, 27. Mai 2016
Baukultur & Lebensraum Hungerburg

Die laut Vereinsgesetz vorgeschriebene Hauptversammlung des Vereins Lebensraum Hungerburg...

... fand am 20.05. im Hungerburger Seehof statt. Neben Neuwahlen gab es zahlreiche Themen und Diskussionspunkte...
Dienstag, 24. Mai 2016
Baukultur & Lebensraum Hungerburg

Naturdenkmal Linde Hungerburg

Streusalz, Verkehr, Schnee, Grabungsarbeiten... vielfältig waren und sind die Belastungen für unser Naturdenkmal - die Hungerburger Linde...
Montag, 23. Mai 2016
Baukultur & Lebensraum Hungerburg

Konkrete Möglichkeit der Spielplatzerrichtung auf der Hungerburg - was ist Ihre Meinung?

Gemeinsam mit den verantwortlichen Stadträten der Stadt IBKund dem Vorstand der Kinderfreunde fand eine Sitzung zu diesem Thema statt; Konkret bieten die Kinderfreunde an, einen weiteren Teil ihres an den "Skaterplatz" angrenzenden Grundstückes an die Stadt zur Erweiterung/Errichtung eines Spielplatzes zu verpachten.
Mittwoch, 20. April 2016
Baukultur & Lebensraum Hungerburg

Angebote am Gelände des Kinderfreunde Ferienhauses- Spielplatzbetreuung

Jeden Samstag, Sonntag & Feiertag im Mai, Juni und September werden am Gelände rund um das Kinderfreunde Ferienhaus Hungerburg jede Menge Spaß und Spiel angeboten. Kommt mit eurer Familie, eurem Freundeskreis und verbringt mit uns tolle Nachmittage.
Dienstag, 19. April 2016
Baukultur & Lebensraum Hungerburg

Unterstützen Sie unseren Tennisclub TC Hungerburg!

Seit 1976 flitzen die Filzkugeln nun schon auf der Hungerburg- doch die Zeit hat ihre Spuren hinterlassen und eine Generalsanierung der Plätze ist unumgänglich...
Freitag, 04. März 2016
Baukultur & Lebensraum Hungerburg

Tempo runter!

Die "Linde" ist der zentrale Platz der Hungerburg an der Kreuzung und als Beherbergung unseres Kindergartens ideal für die optische Bewusstmachung!
Montag, 15. Februar 2016
Baukultur & Lebensraum Hungerburg

Sichtbarmachung!

Die Hungerburg wird seit wenigen Jahren durch starken Zuwachs an Kindern bereichert, während verkehrsberuhigende Maßnahmen weitgehend ausbleiben...
Sonntag, 07. Februar 2016
Baukultur & Lebensraum Hungerburg

"Paradise lost"?

Niemand hofft dies- deshalb bat der Verein um einen Gesprächstermin mit den Kinderfreunden...
Donnerstag, 04. Februar 2016
Baukultur & Lebensraum Hungerburg

Spielplatz Hungerburg- neuer Versuch

Spielplatz Taubentalweg oder Gramartboden: wer mittels Kinder(wagen) bei Schnee ua. Bedingungen dorthin unterwegs war, weiß ein Lied zu singen... Am "Skaterplatz" vis a vis der Feuerwehr gibt es zwar eine nagelneue Spielplatzordnung, dafür allerdings keinerlei Spielgerätschaften....
Donnerstag, 04. Februar 2016
Baukultur & Lebensraum Hungerburg

'Nach Golde drängt, am Golde hängt doch alles. Ach, wir Armen!'

Nachzulesen in "Der Tragödie Erster Teil"... Jedoch: gespart (an sinnlosen Ausgaben) muss werden- eine Selbstverständlichkeit! Mit Regelmäßigkeit begeben sich daher Stadt, Land und Bund auf die Suche nach Einsparungspotential. So auch nachzulesen in der heutigen "Tiroler Tageszeitung"...
Samstag, 08. August 2015
Baukultur & Lebensraum Hungerburg

Spielplatz Hungerburg

Schritt für Schritt geht es in Richtung Realisierung eines Spielplatzes gegenüber der Feuerwache.
Mittwoch, 05. August 2015
Baukultur & Lebensraum Hungerburg

Koordination der Jugendbetreuung im Kinderfreundehaus

Frau Bürgermeisterin Oppitz- Plörer und Amtsvorstand Elmar Rizzoli sowie zahlreiche Gemeinderäte und Funktionäre informierten vor, während und nach dem Treffen gestern im Kinderfreundehaus über den Ablauf des kurzfristigen Aufenthaltes der Jugendlichen auf der Hungerburg.
Mittwoch, 03. Juni 2015
Baukultur & Lebensraum Hungerburg

Verkehrsanhaltungen auf der Höhenstraße wegen Forstarbeiten!

Immer wieder zu kurzen Verkehrsanhaltungen an der Höhenstraße im Bereich zwischen Steinbruch und Pischlkurve wird es in in der nächsten Woche zwischen 4. und 8. Mai kommen. (Information im Lokalteil TT 1. Mai)
Freitag, 01. Mai 2015
Baukultur & Lebensraum Hungerburg

Neuer Bebauungsplan für die Hungerburg einstimmig angenommen!

Diese erfreuliche Nachricht aus dem Rathaus war das Resultat harter politischer Überzeugungsarbeit und sollte nun den in den letzten Jahren ausufernden Spekulationsbauten auf der Hungerburg einen Riegel vorschieben!
Mittwoch, 29. April 2015
Baukultur & Lebensraum Hungerburg

Kinder(garten) weiterhin willkommen!

Einen Teilerfolg zu vermelden gibt es in Bezug auf die Benutzung des Kinderfreunde- Areals...
Mittwoch, 22. April 2015
Baukultur & Lebensraum Hungerburg

Unschuldig zum Handkuss kommend...

wären die zahlreichen Privatpersonen aus Stadt und Hungerburg, welche das Gelände der Kinderfreunde auf der Hungerburg nun anscheinend nicht mehr für Geburtstagsfeiern uvam. mieten und benützen dürften! Der Verein fragte nach...
Samstag, 18. April 2015
Baukultur & Lebensraum Hungerburg

Wanderweg zur Hungerburg- Lösung in Sicht!

Seit nunmehr Januar 2013 ist der Verbindungswanderweg zwischen Innsbruck und Hungerburg offiziell aus Sicherheitsgründen gesperrt...
Sonntag, 22. Februar 2015
Baukultur & Lebensraum Hungerburg

Großer Andrang zur Informationsveranstaltung der Polizei...

herrrschte im Seehof- KI Giner und Obstlt Rimmel präsentierten Fakten zur Einbruchsserie auf der Hungerburg und gaben hilfreiche Tipps zur Prävention.
Sonntag, 11. Januar 2015

Einbruchserie auf der Hungerburg- die Polizei Informiert!

Welche Tipps und Tricks wenden (Dämmerungs)Einbrecher an? Wie kann das Haus/die Wohnung geschützt werden? Informationsveranstaltung mit der Kriminalpolizei für die Hungerburger Bevölkerung durch KI Josef Giner (PI Hötting):
Mittwoch, 24. Dezember 2014
Baukultur & Lebensraum Hungerburg

Pacta sunt servanda!

In allen Sitzungen des Vereins, in zahlreichen Anfragen schriftlicher und mündlicher Form sowie in der öffentliche Umfrage wurde seitens der Hungerburger Bevölkerung der Wunsch nach dem Urnenfriedhof kommuniziert. Grund genug, dass der Vereinsobmann bei der Stadtregierung schriftlich nach der längst fälligen Errichtung des Hungerburger Urnenfriedhofes nachfragte: Die Antwort war nach Jahren der Enttäuschungen überraschend positiv: Zusage der Errichtung bis 2016! Im Regierungsabkommen der Stadtregierung bekannte man sich ja grundsätzlich zur Errichtung, allerdings im Zeitfenster der Legislaturperiode- also bis 2018...
Mittwoch, 26. November 2014