kleine Verzögerung Errichtung Spielplatz

Der momentane Baustopp beim Spielplatz hat einen simplen Grund...

Die am 21. September begonnenen Bauarbeiten für den „Kinderspielplatz Hungerburg“ sind bereits weit vorangeschritten. Neben den umfangreichen Rodungsarbeiten und Erdbewegungen, wurden die Wasserver- und Wasserentsorgung mit den benötigten Drainagierungen errichtet, der Trinkbrunnen montiert und die Betonplatte - als befestigte Aufenthaltsfläche und Verbindungsglied zum bestehenden Ballspielplatz - hergestellt.

Leider liegen die Lieferzeiten für die Spielgeräte zwischen 6 und 10 Wochen. Mit Auftragserteilung wurden die Geräte sofort bestellt und werden voraussichtlich mit Ende Oktober geliefert.  Aus diesem Grund haben wir eine mögliche 4- wöchige Bauunterbrechung, in der die Baustelle gesperrt bleibt. Wir werden den Zeitraum aber nützen und die, aus Sicherheitsgründen erforderlichen Baumschnittarbeiten an den Bestandsbäumen in dieser Zeit durchführen.

Die Arbeiten werden bis zum vereinbarten Fertigstellungstermin (10.11.2017) abgeschlossen.

 

 

Post Comment