Bodenmarkierungen trotz tiefer Temperaturen!

? ?


Die geplante Bodenmarkierungen "30" auf der Höhenstraße wurden heute trotz der tiefen Temperaturen begonnen!!

Der erste Streich fand beim Spargeschäft  statt- mehrere weitere sind bereits vom Amt geplant. Diese Markierungen werden hoffentlich der Bewusstmachung dienen und somit die Sicherheit erhöhen- Brennpunkte vor dem Kindergarten, Zufahrt zur Hungerburgbahn, auf der Gramartstraße harren noch der Ausführung...

Wir bedanken uns ausdrücklich bei Frau VizeBgm Pitscheider und ihrem Team für die unbürokratische und schnelle Unterstützung!