Baumschlägerungen entlang der Höhenstraße

Entlang der Höhenstraße zwischen Sparmarkt und Bellevue- Parkplatz wurden  zahlreiche Bäume gefällt. Der Grund hiefür war...

ein relativ großer Bestand an Totholz an den v.a. Eschen. Ein Rückschnitt wäre hier wenig sinnvoll gewesen, eine Dauerbaustelle drohte hier. In Absprache mit dem Forstamt Innsbruck wird hier die bewährte Zusammenarbeit mit dem Verein fortgesetzt: im Frühjahr liefert das Amt Jungbäume in entsprechender Größe- die Einpflanzung wird der Verein organisieren.